Simmi

Mein lieber Mann heißt Michael Simmendinger, mit Speitznamen Simmi.
Er ist kein so extremer Hundefanatiker wie ich und hält sich eher an unsere Katzen. Allerdings hat er eine sehr schöne Art mit den Wauzis umzugehen und ist ein super Animateur. Er kann einen Welpen überzeugen und anleiten mal so eben über die Wippe zu gehen, Angel zum Fressen bringen, wenn sie nicht mag oder Chantal mal eben Männchen beibringen, alles ganz locker und natürlich. Außerdem begleitet er mich gelegentlich auf einen Hundeübungsplatz oder auf Ausstellungen, wo ich seine Gesellschaft sehr schätze.
Als Autofahrer zu diversen Veranstaltungen ist er unübertroffen und er macht mir meinen Kakao in der Thermoskanne zum mitnehmen. Desweiteren unterstützt Simmi mich, wenn Besuch kommt die Hundis ansehen. Simmi macht auch sehr gute Fotos, ohne ihn hätte ich keine Bilder von mir mit den Wauzis. Sein super Kaffee schmeckt unseren Gästen und mir, wenn ich beispielsweise Bilder bearbeite oder an der Homepage bastel.
Wenn Welpen da sind bringt mein Mann es fertig in der Küche zu arbeiten, obwohl ihm die Babys auf den Füßen liegen oder in die Beine zwicken. Ohne zu murren erträgt er so Manches, was die Hundehaltung und die Zucht so mit sich bringt, vom permanenten Welpengeschrei, zerkauten Sachen, Durchfall oder Kotzen, bis zu meiner Abwesenheit in den Nächten der Geburt, wenn ich im Wohnzimmer schlafe. Ich schätze seine Meinung und Simmi hilft mir unsere Hundeanlagen zu bauen. Gerade der Außenspielbereich wäre ohne ihn so nicht möglich gewesen.
Seine Ruhe, Geduld und Ausgegelichenheit beruhigen meine Nerven, wenn ich mich aufrege.
Er ist ebenso wie ich von der Natur begeistert sowie in Tiere vernarrt. Wir gehen gerne zusammen in Zoos/Wildparks, auf Mittelaltertreffen oder auf Weihnachtsmärkte mit den Hunden oder ich begleite ihn mit Hundi auf den Bummel über einen Flohmarkt.

Ein herzliches Dankeschön an meinen Mann, den Simmi.

Angel's Auge
Druckversion Druckversion | Sitemap
© vom Altdeutschen Wappen