Unsere Katzen

  • Wir haben schon immer Hunde und Katzen, meistens  jeweils zwei. Momentan wohnen allerdings 2 Hunde sowie 3 Katzen bei uns, es hat sich so ergeben.
  • Whitney Della Valle Bianca, Heilige Birma, geb. 13.09.2014, gen. Saphira.
    Birmchen Saphira ist am 19.08.2016 bei uns eingezogen und sammt aus Italien und wurde als Kätzchen von der bekannten Cattery von Dinau importiert. Dort hatte sie einen Wurf Babys, wurde danach kastriert und war abzugeben. Meine Saphira ist die Erfüllung meines langjährigen Wunsches nach einer Birma Katze. Ich hatte vor vielen Jahren schon mal einen Birma Kater. Sie ist sanft, sehr verschmust, ruhig, anhänglich, neugierig, verspielt, liebevoll zu Menschen und anderen Katzen. Ich fag ihr nfreundliches Wesen und finde sie immer wieder wunderschön. Saphira ist abzugeben!
  • Florentino's Big Magnum, Devon Rex, geb. 10.03.2016, gen. Frodo.
    Devon Frodo kam mit seinem Bruder am 27.08.2016 zu uns. Eine Devon Rex war der jahrelange Wunsch meines Mannes, der früher schon eine solche Rex Dame hatte.
    Er ist sehr anhänglich, schmusig, verfressen, verspielt, neugierig. Er kriecht sehr gerne in Tüten, mag Kartons und muss alles Neue gründlich untersuchen. Beide Rexe gebrauchen oft ihre Stimme und mauzen nach Kontakt zu uns.
  • Florentino's Split, Devon Rex, geb. 10.03.2016, gen. Nesquik.
    Rexi Nesquik orientiert sich an seinem Bruder hat aber natürlich einen eigenen Charakter. Er ist vorsichtig, zurückhaltend, freundlich, neugierig, interessiert. Unser Kleiner hat sich völlig meinem Mann verschrieben und hällt zu mir leider immer noch etwas Abstand. Dafür ist er umso aufdringlicher bei ihm. Auch Saphira mag er recht gerne und sitzt oft dicht bei ihr. Ansonsten liegt er gerne in allen möglichen Unterschlupften.
  • ehemalige Katzen:
    Nala, Merlin, Flash, Ginger, Pepper, Atzo, Momo, Devon Felidae's Anastcia gen. Ani und Birma Jackomo vom Felsenrain gen. Jacko, Coco Chanel av Voivodeasa gen. Coco.
Krazy Inka
Druckversion Druckversion | Sitemap
© vom Altdeutschen Wappen